Astro-Sys wurde in Zusammenarbeit mit mehreren Berufs-Astrologen sowie mit dem Astrologisch-Psychologischen Institut (API-Schule) in Adliswil  entwickelt. Dadurch ist gewährleistet, dass alle in diesem Programm enthaltenen Elemente sowohl inhaltlich richtig, als auch methodisch abgesichert sind. 
                   

      Dieses Programms  ist nicht nur etwas für den beratenden Astrologen sondern auch für jeden Astrologie-Interessierten.

      Bilder-Gallerie mit einer Anzahl Zeichnungen in der Bildschirm-Auflösung

    Inhalt

    1. Systemvoraussetzungen
    2. Möglichkeiten
    3. Handhabung
    4. Datenbank
    5. Programm-Funktionen
    6. Gesch
    7. ichte  und Ausblick

    Download des aktuellen Handbuchs im WORD-Format (ZIP-gepackt ca. 1 MB)

    1. Systemvoraussetzungen

              Das Programm benötigt einen PC kompatiblen Rechner unter

      MS Windows 95 / 98 / NT / ME / 2000 / XP / Vista / 7

       Ein Macintosh-PC unter Virtual-PC/SoftWindows95 kann ebenso genutzt werden. 
                     

      Auf der Festplatte werden ca. 200 MB Speicher belegt. 
                     

       Zum Ausdruck ist ein Farbdrucker unerlässlich. Trotzdem werden auch Schwarz/Weiß -Ausdrucke für Fax, Skripten und Buchdruck unterstützt.

      Zurück zum Anfang

    2. Möglichkeiten

      Viele Eigenschaften von ASTROSYS entsprangen dem Bedürfnis, nach dem astrologischen Gespräch dem Klienten etwas in die Hand zu geben, das zur weiteren Beschäftigung mit der eigenen Persönlichkeit herausfordert. Dabei wurde allerdings nicht an - vom therapeutischen Standpunkt weniger sinnvolle - Interpretationen gedacht, sondern an Informationen, die es erlauben eigene Bilder entstehen zu lassen. Dazu gehören zunächst einmal die sehr schönen Graphiken nach dem Schweizer Vorbild der HUBER-Schule. Sie sollen das Horoskop als Landkarte der Persönlichkeit wirksam werden lassen (Astrologisch-technische Details werden daher bewusst getrennt ausgegeben). Dazu gehören aber auch die Sabischen Symbole, die in ihren Metaphern für die Tierkreisgrade der Seele großen Spielraum lassen. Nicht zuletzt werden auf neun graphisch sehr ansprechend gestalteten Seiten die Prinzipien der Astrologischen Psychologie erklärt (Tierkreiszeichen, Planeten, Häuser, Aspekte,...). Diese Erklärungen liefern eine allgemeine Einführung in die Astrologie, während die Sabischen Symbole individuell, also bezogen auf das dazugehörende Horoskop ausgewählt sind. Das Aussehen der Horoskopzeichnung kann über ein Menu individuell eingestellt und abgespeichert werden (mitgelieferte Einstellungen:CLASSIC, RING, HUBER).

      Der Funktionen des Programms sind auf die HUBER-Methode (oder API - Astrologisch - Psychologisches Institut) und der klassischen Astrologie ausgerichtet. Ausserdem sind spezielle Funktionen auf den Therapeuten abgestimmt.  

      Die Methoden des API sind vollständig den Wünschen von API-Lehrern und -Beratern angepasst und immer auf neuestem Stand.:

      ASTRO*SYS wird vom API empfohlen.

      Ebenso sind die Methoden der klassischen Astrologie stark.

      Eine Spezialität für Therapeuten ist die Horoskop-Vertonung von S.BISCHOF auf der Grundlage der Atemraumlehre MIDDENDORF. Die Persönlichkeitsplaneten in den Zeichen werden in eine Tonfolge umgesetzt. Entstanden ist eine Bewegungsübung zum Selber-Tönen.

      Zurück zum Anfang

    3. Handhabung

      Bei der Benutzerführung wurde Wert gelegt auf Einfachheit und Übersichtlichkeit. Da viele Astrologen noch Computer-Anfänger sind wurde in vielen Details darauf geachtet. Eine Hilfefunktion sowie ein übersichtliches Handbuch geben bei Problemen Rat. Ausserdem werden jährlich Seminare zur Einführung in die Benutzung des Programms durchgeführt. Bei Fragen oder Problemen können sie sich direkt an den Spezial-Service des Herstellers wenden  (Bedingungen siehe Service-Konditionen).

       Ausgabe

      Viele Zeichnungen haben neben des Formulars für den Bildschirm auch eine spezielle Anpassung für den Drucker. Diese kann statt des Bildschirm-Formulars zum Ausdruck gewählt werden. Ausserdem gibt es ein Drucker-Preview. Die Horoskop-Zeichnungen können auf jedem Drucker mit Windows-Treiber ausgegeben werden.

      Zurück zum Anfang

    4. Datenbank

      Herausragend in Handhabung und Sicherheit ist, auch in der neuesten Version, die professionelle Datenbank. Eine komplette Datenbank mit Horoskopen (ca. 400 Horoskope bekannter Persönlichkeiten), Orten  (ca. 130000) und Zeitzonen von der ganzen Welt. Zu den Klienten können außer den Horoskopen auch die Adressen, Beratungsprotokolle, und ihr Lebenslauf gespeichert werden. Zu allen Einträgen der Datenbank können Notizen angelegt werden. Bei der Eingabe eines Horoskops werden automatisch die Ortskoordinaten sowie die Zeitzone und Sommerzeit aus der Datenbank herausgesucht und eingetragen. Die Datenbank kann beliebig ergänzt werden.

      Zurück zum Anfang

     5. Programm-Funktionen

      Alles für die HUBER-Methode und das meiste für die klassischen Methoden

      Datenbank für Personen mit ihren Horoskop-Daten und weiteren Details zu Adresse / Beratungs-Protokoll / Lebenslauf,  400 Horoskope bekannter Persönlichkeiten, Orte-Zeitzonen-Sommerzeiten, Neu: automatische Zeitzonen-Ergänzung, Import / Export der Horoskop-Daten 

      Häuser-Systeme mit Äqual, Placidus, GOH/Koch, Topozentrisch, Regiomontan, Porphyrisch, Campanus, Vehlow
      Orbis-Systeme von Cousto, Greene, Hand, Huber, Klöckler, Ring, Sfer, 1-Grad, 5-Grad
      Parameter der Zeichnungs-Elemente Text / Diagramm / Planeten / Zeichen / Häuser / Aspekte zu Grösse, Farbe, Strichstärke, Font usw. , Einstellungen für eine gesamte Methode oder nur für eine Zeichnung, schnelles Umschalten für Spezial-Darstellungen,  Neu: eigene Tierkreiszeichen-Symbole, Neu: Eigene Formulare, Zeitsteuerung zum direkten Ändern von Datum oder Zeit eines Horoskops (oder Transite,...), in einzelnen Schritten (ein oder mehr Stunden / Tage / Monate,...) oder einfach laufenlassen und zusehen (vor oder zurück)

      Basis-Version:
      Horoskope: Grund-, Mondknoten-, Häuser-Horoskop, Tripel, Dynamische Auszählung, AP-Liste, Radix, Solar, Transit-Horoskop, Mini-Horoskop
      Datenbank: Orte-Zeitzonen-Sommerzeiten aller Länder Europas (ca. 50.000 Orte)

      Profi-Version (beinhaltet alle Funktionen der Basis-Version):
      Horoskope:Orts-Horoskop, Single-Klick, Integrations-Horoskop, Dynamischer Quadrant (auch zwei Personen), Klick-Horoskope (Radix, Häuser, Mondknoten, Brücken), Geburtszeit-Korrektur,  Aspektfiguren-Liste für Grund-/ Mk-/ Häuser-Horoskop, Die Sieben Strahlen, Neu: Aspektbild,  viele versch. Formulare (Klick-Triple,  4er-Vergleich, Integral,...)
      Lunar, Progression, Sonnenbogen, Transite-Kalender, Multiple Direktion, Synastry, Ephemeriden-Cyclogramm, Ephemeriden-Aspekte-Kalender, Composit / Combin (mit mehr als 2 Personen), Sabische Symbole,  Horoskop-Vertonung nach BISCHOF / MIDDENDORF,  , Neu: Horoskop-Orakel, Chiron, Lilith, Asteroiden und Hamburger Planeten.
      Datenbank: Orte-Zeitzonen-Sommerzeiten der ganzen Welt (ca. 130.000 Orte)

      Forschungs-Erweiterung:
      Auswahl der Horoskope nach Planeten in den Zeichen / Häusern, Häusern in den Zeichen, Planeten mit Aspekten, Aspekte der Planeten untereinander,  Neu: Berücksichtigung der Stellung im Zeichen oder Haus, beliebige Verknüpfung mehrerer Auswahlbedingungen (z.B. Sonne oder Mond in Feuerzeichen aber nicht im 1.Haus),  Neu: Erstellen und Verändern eigener Orbis-Systeme

      Spezialitäten-Erweiterung:
      Seelen-Horoskop, AP-Biographie, AP-Dynamik, Stern-Häuser, Frust-/Stress-Diagramme, 2 Personen mit allen Klicks
       

      Zurück zum Anfang

     6. Geschichte und Ausblick

      Von Anfang an (1986) stand der Klient im Vordergrund. So wurde insbesondere darauf Wert gelegt, dass die Zeichnungen klar in ihrer Gestaltung sind und gut aussehen (damals gab es noch nicht einmal Tintenstrahl-Drucker). All die Jahre hindurch wurde versucht diese Ausrichtung beizubehalten. Dies wurde/wird gewährleistet insbesondere durch die ständige kompetente Mitarbeit des Astrologen und Therapeuten Stefan Bischof (Lit.: Astrologie mit allen Sinnen, Simon &Leutner) schon seit der ersten Version. Schon sehr bald ist die Beratung verschiedener führender Lehrer der API-Schule dazugekommen. Bruno und Louise und Michael Huber sowie viele weitere Lehrer und Kunden gaben Hinweise zur Verbesserung und Weiterentwicklung.  Regelmässige Arbeit mit jährlichen Upgrades sichern die Qualität sowie die Aktualität der Software.

      Zurück zum Anfang